Wir besuchten die „Azubi-Akademie“

Vanessa, Sabrina, Mareike und ich durften an einem Seminar „Professionelle Umgangsformen im beruflichen Alltag“, welches in der IHK-Bildungsakademie stattfand, teilnehmen.

Dieses wurde mit viel Engagement von der Dozentin Frau Petra Schüler geleitet. In diesem ging es um den sicheren und souveränen Umgang mit Kunden und Besuchern, aber auch den Kollegen und Vorgesetzten, der gerade beim Berufseinstieg ein wichtiger Bestandteil des eigenen, aber auch des unternehmerischen Erfolges ist.

© momius - Fotolia

Einige Schwerpunkte waren der Umgang mit verschiedenen Charakteren, die Wirkung der Körpersprache, die Ausstrahlung und die Präsenz sowie das richtige Outfit und auch ein wenig Kniggeunterricht. Wir haben auch einige Do´s und Dont´s zusammengetragen zum Thema Berufsknigge.  Wir erhielten zum Beispiel einige Tipps, wie man sich in einer Konfliktsituation am besten verhält oder was die eigene Körpersprache und auch die meines Gegenübers über uns verrät.

Am Ende des Seminars machten wir noch einen kleinen Test, der zeigen soll, wie es um unsere Selbstmotivation steht. Die vielen interessanten Eindrücke, Tipps und Tricks werden uns sicher helfen, unseren weiteren Ausbildungsweg und auch den weiteren beruflichen Werdegang, zu meistern. Wir können Euch diese oder ähnliche Seminare, gerade am Anfang der Ausbildung, empfehlen.

Liebe Grüße, Christian